„Reparatur im Lachebad kostet 87 000 Euro“ – BI legt Berechnung der Kosten ihres Fachmanns Jürgen Kaul vor

Das Lachebad ist seit März 2013 geschlossen.

Die BI Pro Lachebad hat die Kostenberechnung für die Reparatur der Klimaanlage und damit Wiederinbetriebnahme des Lachebads vorgelegt: Laut Klimatechniker Jürgen Kaul genügen 87 000 Euro und rund zwei Monate, um Schwimmen in altbewährter Hallenumgebung wieder möglich zu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s